A I B I C I D I E I F I G I H I I I J I K I L I M I N I O I P I Q I R I S I T I U I V I W I X I Y I Z I alle
  Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS I  Abram Haustechnik I  Actofive I  Bündnis 90/Die Grünen I  Baumpflege Fleischer GmbH I  Chuyo GmbH I  City Steinwerk GmbH I  Deutscher Bauernverband e.V. (DBV) I  Die Trageschule I  Dreipol Coaching I  Dresdner Musikfestspiele I  Elbhangfest e.V. I  Elektro Erler I  elva-tec - Radeberger Reinraumsysteme GmbH I  et-parts GmbH I  Förderverein für Heimat und Kultur in der Lommatzscher Pflege e.V.  I  Filmverband Sachsen e.V. I  fit together I  Fotografie Arvid Müller I  Händel-Festspiele Halle (Saale) I  Howden Turbowerke GmbH I  Instrumentenbau Neumann I  Jobmedica GmbH I  Kultur Aktiv e.V. I  Metzner Engineering GmbH I  Monsaqua I  Motor Michel Motorradwerkstatt I  Museum Gunzenhauser Chemnitz I  Naturcamp Dresden I  Nicolaische Verlagsbuchhandlung GmbH I  Orthodontics Solutions I  Pomsel Qualitätsmanagement Beratung I  PORTATEC GmbH I  Power Up I  Rad & Rast I  Sächsische Landesbibliothek — Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) I  Sächsischer Landesbauernverband e.V. (SLB) I  Schlösserland Sachsen I  SpeziMed GmbH I  Städtische Galerie Dresden – Freundeskreis I  Städtische Galerie Dresden – Kunstsammlung I  Staatliche Kunstsammlungen Dresden (SKD) I  Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) I  Trompetter Guss I  VARIALUX GmbH I  Velofaktum - Fahrräder I  Versorgungswerk der Architektenkammer Sachsen I  VON ARDENNE GmbH
Konzept und Entwicklung Titelmotiv der Ausstellung Konzept und grafische Gestaltung Titel-Logo der Ausstellung

Ausstellung: "Kreisen im All Tag" - Isabelle Krieg

Mit einer Ausstellung unter dem Titel ”Kreisen im All Tag“ stellt die Städtische Galerie Dresden vom 17. Mai bis 4. August 2019 aktuelle Werke von Isabelle Krieg vor. Gemeinsam mit der Kuratorin Dr. Carolin Quermann haben wir für die Präsentation ein spezifisches Mottobild mit prägnantem Titellogo erarbeitet sowie die Gestaltung von Plakat, Einladungskarte und Raumplan umgesetzt.
Inspiration gab uns hierbei die Kombination aus dem Wortlaut des Ausstellungstitels und der Titelabbildung, welche eine klare Assoziation zu Filmklassikern wie ”Star Trek“ und ”Star Wars“ auslöste. Mit der entsprechenden Typografie und zentriertem Textsatz haben wir das Erscheinungsbild in die ”Science-Fiction-Welt“ der 80iger Jahre getaucht.

Titelmotiv I Titel-Logo I Plakat I Einladungskarte I Raumplan
Städtische Galerie Dresden - Projektraum